09081 22061

Differenzdrucktransmitter DiffCap

.... unser Klassiker für kleinste Drücke.

Dieser analoge Differenzdrucktransmitter ist mit einer kapazitiven Messzelle ausgerüstet. Selbst bei kleinsten Drücken. zeigt sich dieser Präzisionstransmitter hochgenau, rauschfrei und langzeitstabil. Wir empfehlen dieses Gerät für Messungen an unseren Laminar Flow Elementen (LFE) Konstruktionsbedingt wird dieser Transmitter bei einem Differenzdruck von 5 bar noch nicht zerstört. Nach so hohen Überlastung muß lediglich der Nullpunkt neu eingestellt werden.

Gehäuse
Sensor und Auswerteelektronik sind seit 2016 in einem robusten Metallgehäuse  eingebaut.

Das bietet sowohl einen hohen Schutz gegen Wasser und Staub ( IP65 ) als  auch bestmögliche Abschirmung gegen Störstrahlungen
( EMV )


 Meßbereiche
 0 .... 1  bis 0...20 mbar/Diff.

Meßfehler



Signalausgang

 0…20mA oder 4...20 mA in Dreileitertechnik

Produkteigenschaften
  •  Gute Grundgenauigkeit
  • Hohe Langzeitstabilität
  • Ungewöhnlich hohe Überlastbarkeit
  • hohe Ansprechgeschwindigkeit

Einsatzgebiete
  • Messung mit Laminar Flow  Elementen ( LFE )
  • Auswertung Staurohrmessung Blendenmessung
  • Filterüberwachung, Lüftung- und Klimatechnik ,Reinraum
  • Leckageprüfung