+49 (0) 9081 22061

Leckageprüfgerät nach der Nachströmmethode NSM TP

Dieser Gerätetyp ist ein automatisches programmgesteuertes „high-end“ Lecktestgerät nach der Nachströmmethode.
Das "NSM TP"-Leckageprüfgerät wird über ein TouchPanel bedient. Die Bedienung des Geräts wird so für den Werker sehr intuitiv. Die grafischen Darstellungsmöglichkeiten gestatten bisher nicht mögliche  Funktionen.

Das Gerät erzeugt über ein elektronisches Druckregelventil einen sehr präzisen, stabilen Prüfdruck. Mit ihm wird der Prüfling über Magnetventile gefüllt. Nach einer Beruhigungsphase wird die nachströmende Luft gemessen, die notwendig ist, den Prüfdruck im Leckagefall konstant zu halten.  Am Ende der Messung wird der  Leckagewert mit einem programmierten Grenzwert verglichen. Das Ergebnis des Lecktests wird am Touch Panel angezeigt und zur Weiterverarbeitung ausgegeben.

Das "NSM TP"-Gerät ist mit einer Touchpanel Industrie- SPS aufgebaut. Dieser Hardware- Standard eines namhaften deutschen Herstellers gibt Ihnen als Anwender die Sicherheit für verlässliche Funktion und Langlebigkeit. Wir von SI haben für diese Instrumentierung das Betriebsprogramm geschrieben. Hier sind alle Erfahrungen des Vorgängermodells  "NSM1"eingeflossen. Die Bauteile des Meß- und Pneumatikteils wurden von uns konsequent auf eine lange Lebensdauer ausgelegt.

Ein Kalibrierzeugnis für Prüfdruck, Durchfluß und Eigendichtigkeit ist obligatorisch und gehört zum Lieferumfang.

Lieferbare Prüfdruckbereiche: 

0... 0,2 bar
0... 2    bar
0... 8    bar

Lieferbare Leckmessbereiche :
0...       20 Nml/Minute
0...    200  Nml/Minute
0... 2000  Nml/Minute